Navigation
Malteser Aurach

Malteser Aurach Weinberg stellen den HvO Dienst ein!

Danke für 20 Jahre Unfallfreie Einsatzfahrten! Danke für 2.000 Notfalleinsätze bei denen wir helfen konnten! Danke für fast 100.000 Bereitschaftsstunden die von den Helfern/innen ehrenamtlich geleistet wurden!

03.06.2020
Alle Bilder: Rainer Wenger Malteser Aurach Weinberg

Malteser Aurach Weinberg stellen den HvO Dienst ein!

Der Besuchs- und Begleitdienst (BBD), die Jugend und die Nachbarschaftshilfe sind davon aber nicht betroffen.

 

Im Jahr 1999 kam es bei zwei Notfalleinsätzen im Gemeindegebiet zu sehr langer Wartezeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Dies hat Pfarrer Scherr dazu bewogen, einen Helfer vor Ort (HvO) Dienst ins Leben zu rufen. Schnell waren 12 freiwillige Helfer/innen gefunden, die die entsprechende Ausbildung durchlaufen haben. In enger Zusammenarbeit mit der Malteser Diözesangeschäftsstelle in Eichstätt, der Rettungsleitstelle und dem Rettungszweckverband Ansbach konnte die Gruppe den Dienst starten.  Ab dem 31.05. 2000 waren die Malteser HvO- Helfer im Bereich des Auracher Gemeindegebietes an Wochenenden und Feiertagen im Einsatz.

 

Im Durchschnitt wurden 100 Einsätzen und ca. 4.900 ehrenamtliche Bereitschaftsstunden pro Jahr durch die Helfer/innen geleistet.

In vielen Fällen konnten wir Leben retten oder schlimmere Folgen verhindern.

 

Seit September 2019 ist nun die Rettungswache Neunstetten in Betrieb.

Wir haben es sehr begrüßt, da es für die Region zusätzliche Sicherheit gibt, gleichwohl hat für uns eine Probezeit begonnen.

Die vergangenen Monate haben gezeigt, dass unser Einsatzzweck nicht mehr gegeben ist.

Der HvO Aurach Weinberg wird deshalb seinen Dienst zum 31.05.2020 einstellen.

Wir bedanken uns sehr herzlich:

Für die gute Zusammenarbeit und die gute Unterstützung durch die Rettungsleitstelle Ansbach vom ersten Tage an.

Für die gute Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Roten Kreuz am Notfallort.

Für die große Unterstützung durch die Gemeinde Aurach in all den Jahren.

Für die große Unterstützung aus der Bevölkerung, den Zuspruch und die Spenden.

Für die vielen ehrenamtlichen Helfer/innen die diesen Dienst erst möglich gemacht haben.

 

Die weiteren Dienste der Malteser in Aurach und Weinberg sind von der Entscheidung nicht betroffen. Der Besuchs- und Begleitungsdienst, die Nachbarschaftshilfe und die Malteser Jugend werden weiter aktiv sein. Nach den Corona Einschränkungen werden wir auch wieder „Erste Hilfe Kurse“ anbieten können.

 

Bleiben Sie gesund!

Für die Malteser

Erwin Köller

Ortsbeauftragter

Online Spenden

Weitere Informationen